11. Einstiegsmöglichkeiten für einen Hauskreisabend

1. Verschiedene Textabschnitte aus einer zusammengewürfelten Reihenfolge in die richtige Zusammensetzung bringen. ð Puzzle

2. Zu Anfang des Hauskreises mit einer ð Bildmeditation beginnen. (Auch statt eines Bildes, mit einer Skizze, Zeichnung oder einer Geschichte möglich)

3. Den Text in eine Geschichte der heutigen Umgangssprache umsetzten. ð ins heutige Deutsch übersetzten

4. ð Passendes Lied zum Text finden und singen.

5. Zum Thema beziehungsweise zur Geschichte ein ð Rollenspiel

6. Eine ð Meditation anhand von Metaphern. (z.B. Zufriedenheit ist wie ....; oder Freiheit ist wie ...)

7. Einen ð Zeitungsartikel zu einer Bibelstelle finden und am Anfang des Hauskreises vorlesen.

8. Ein ð persönliches Zeugnis zu einer Bibelstelle geben.

9. Ein ð Schattenspiel vorbereiten und aufführen.

10. Eine Bibelarbeit ð mit einem Spiel verbinden. (z.B. zwei Teilnehmer waschen sich gegenseitig die Füße)

11. ð Zwei Medien werden verglichen, die etwas zum gleichen Thema aussagen. (z.B. zwei Schlager, zwei Fotos oder Zeichnungen)

12. Eine andere Möglichkeit des Einstiegs ist eine bewußte ð Provokation.

zurück