10. "Typischer" Ablauf eines Abends

Der folgende Ablauf es nicht bindend, hat sich aber bewährt. Man kann Elemente auch Stück für Stück einführen oder andere weglassen.

· Anfang mit Begrüßung (nicht formell) um 19.30

· bis circa 20.00 Uhr Smalltalk (beziehungsweise Warm-up) in dieser Zeit Getränke & Knabbereien

· Ab 20.00 Beginn des "Offizieller Teil" (eventuell = Ende der Knabberei, weil dies oft stark ablenkt. Gilt aber nicht für alle Gruppen. Ausprobieren! Wenn das Knabbern stört, mit den Teilnehmern das Knabberende vereinbaren.)

· Lied oder Lieder

· Gebet/Gebetsgemeinschaft

· Kurzer Austausch persönlicher Erlebnisse (Was bewegt mich? Jetzt hat jeder zwei bis drei Minuten Zeit, die anderen an seinem Leben teilhaben zu lassen. Wenn möglich: Was habe ich in der letzten Zeit positives oder auch negatives mit Gott erlebt? Im missionarischen Hauskreis ist dies wohl Fehl am Platz.)

· Evtl. Auf Thema bzw. Unklarheiten aus dem Gespräch der letzten Woche zurückgreifen. Ansonsten...

· Einleitung zum Thema / zur Bibelarbeit

· Lesen des Textes

· Fragen der Teilnehmer

· Fragen zum Text/

· Zusammenfassung durch den Hauskreisleiter

· Gebet/Gebetsgemeinschaft

· Abschlußlied

· Gemütlicher Teil

zurück